Akupunktur bei Rückenschmerzen – eine sanfte Methode

Laut Statistik leiden etwa ¾ der Bevölkerung im Laufe ihres Lebens unter akuten oder chronischen Rückenschmerzen. Man kann diese Art der Erkrankung also durchaus als Volksleiden bezeichnen.

Eine Alternative Behandlung von Rückenschmerzen

Neben der klassischen Behandlung von Rückenschmerzen mit Spritzen, Schmerzmitteln und Physiotherapie, bzw. Rückenschule und Massagen wird eine Alternativmethode aus dem Bereich der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) für viele Betroffene immer interessanter. Auf der Seite von tcm24.de wird gut erklärt wie Akupunktur Therapie wirkt und was man als Patient erwarten kann für Linderung.

Die Akupunktur

Laut dem Grundgedanken der Chinesischen Medizin hängt die reibungslose Funktion unseres ganzen Körpers von einem ungehemmten Energiefluss ab. Die Lebensenergie (Qi) durchfließt auf bestimmten Leitbahnen, den Meridianen den ganzen Körper. Bei einer Blockade dieses Energieflusses, kommt es zu Beschwerden, Schmerzen und Erkrankungen. Zur Auflösung dieser Blockaden benutzt man feine Nadeln, die an bestimmten Punkten- den Trigger Punkten- an den Energieleitbahnen gesetzt werden und die Blockaden durch Stimulation lösen sollen.

Studien zur Akupunktur

Die größte Studie zu dem Thema Akupunktur wurde von der GERAC ins Leben gerufen an der sich einige hundert Arztpraxen in ganz Deutschland beteiligten, in denen Rückenschmerzpatienten behandelt wurden. Dabei wurden die Patienten in 3 Gruppen unterteilt. Eine Gruppe erhielt eine normale Akupunktur Behandlung bei der die Nadeln an den Trigger Punkten gesetzt wurden, die zweite Gruppe erhielt ebenfalls eine Akupunktur – hier wurden die Nadeln allerdings absichtlich nicht an den Trigger Punkten gesetzt und die dritte Gruppe wurde klassisch nur mit Medikamenten behandelt. Ergebnis war, dass mit etwa vierzig Prozent die Probanden der ersten und auch der zweiten Gruppe eine Verbesserung der Beschwerden spürte, bei der dritten, medikamentös behandelten Gruppe waren es 27 Prozent.

Nebenwirkungen der Akupunktur

Bei dem Setzen der Akupunkturnadeln kann es vereinzelt zu minimalen Einblutungen an den Einstichstellen kommen. Diese sind jedoch harmlos und führen zu kleinsten Hämatomen, welche aber nach ein paar Tagen wieder verschwinden. Ansonsten sind keine Nebenwirkungen zu erwarten. Lediglich bei Patienten mit Metall Allergien sollte abgeklärt werden, welche Art von Metall nicht vertragen wird und aus welchem Metall die Nadeln gefertigt sind.

Dauer einer Akupunktursitzung

Je nach Art und Intensität der Beschwerden dauert eine Akupunktursitzung etwa 20 bis 30 Minuten.

Alternativen zur klassischen Akupunktur

Als Alternative zur klassischen Akupunktur kommt auch eine Akupunkturmatte, bei der die betreffenden Trigger Punkte stimuliert werden oder ein Wärmebehandlung mit Infrarot aber auch der altbewährte Wärmewickel zur Linderung der Beschwerden in Frage.

Richtige Fitnesskleidung für Läufer

Die zentrale Rolle beim Laufen spielen die Laufschuhe, die perfekt auf das Abrollverhalten des Fußes abgestimmt sein sollte. Dennoch ist die Wichtigkeit der richtigen Fitnessbekleidung für Läufer nicht zu unterschätzen. Wer einmal in der richtigen Laufjacke, Laufhose und Shirt seine Runden gedreht hat, möchte die Bekleidung nicht mehr missen. Es gibt Fitnessbekleidung für den Sommer und Winter, damit der Sportler perfekt für alle Witterungsbedingungen optimal ausgerüstet ist. Denn mit der richtigen Fitnessbekleidung für Läufer macht das Training doppelt so viel Spaß.

Richtige Fitnessbekleidung sind flexible Bekleidungssysteme

Die Bekleidung für Läufer erfüllt verschiedene Aufgaben und ist mit wenigen Handgriffen den Umgebungsbedingungen anpassbar. Sie schützt den Sportler vor Sonneneinstrahlung, Überhitzung, Kälte, Wasser, Insekten, Schmutz und vor mechanischer Beschädigung der Haut. Die Hauptfunktion der Fitnessbekleidung für Läufer schafft ideale Klimabedingungen, indem sie bei Kälte wärmt und bei Hitze kühlend wirkt. Dieses wird durch spezielle Materialien erreicht.

Richtige Fitnessbekleidung für Läufer besteht aus Kunstfasern, die ein netzartiges Gewebe vorweisen, wie man im Sportshop sportshop-ecke.com vorfinden kann. Dieses Gewebe nimmt den vorhandenen Schweiß auf, transportiert ihn ab und nimmt dabei selber kaum Flüssigkeit auf. Der Schweiß verdunstet schnell und der Stoff erzeugt auf der Haut einen angenehmen, kühlenden Effekt.

Darüber hinaus bietet richtige Fitnessbekleidung für Läufer einen Schutz vor UV-Strahlen. Gerade Läufer sollten auch auf die Wahl der Strümpfe achten. Damit keine Blasen entstehen, ist auf Socken aus Baumwolle komplett zu verzichten. Daher lohnt sich die Verwendung von Strümpfen aus einer wasserableitenden Multifunktionsfaser oder doppelseitige Laufstrümpfe, um Blasenbildung zu verhindern. Sie liegen eng an und verfügen über eine stützende Wirkung.

Passende Größe

Die richtige Fitnesskleidung für Läufer ist eng anliegend, damit beim Laufen keine unerwünschte Reibung auf der Haut entsteht. Denn Reibung führt zu Hautirritationen. Dieses begründet sich auf den ausgeschiedenen Salzen, die auf der Hautoberfläche nach dem Verdunsten des Scheiß übrig bleiben und hier wie Schmirgelpapier wirken.

Kraft der Natur für den Sport nutzen – Vitalpilze

Es ist hinlänglich bekannt, dass Vitalpilze dem Körper gut tun, den Körper entgiften und reinigen und darüber hinaus auf alle Stoffwechselvorgänge harmonisierend wirken. Für kranke Menschen bedeutet dieses, dass der Körper zusätzlich Kraft und Ausdauer erlangt, um gegen die Krankheit anzukämpfen. Gleichzeitig sorgt die entgiftende Wirkung dafür, dass sich der Organismus nur auf die Gesundung des Körpers konzentrieren kann. Doch welche Wirkung haben Vitalpilze auf einen Sportler, der die Kraft der Natur nutzen möchte?

Vitalpilze sind wichtiger Bestandteil der Sporternährung

In der speziellen Ernährung für Sportler werden schon seit vielen Jahren Vitalpilze genutzt, so auch hier vitalpilze-naturheilkraft.de beschrieben. Sie sind in speziellen Nahrungsmitteln und Sportgetränken enthalten. Dieses begründet sich auf den gesunden Wirkstoffen, die in den Pilzen enthalten sind. Je nach Vitalpilz sind verschiedene Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente vorhanden. Dazu gehören beispielsweise Vitamin A und B sowie Eisen, Kalzium, Kalium und viele weitere. Sie versorgen den Körper mit allem, was er nach einem intensiven, anstrengenden Training benötigt. Nach einem ausgiebigen Wettkampf helfen sie dabei, Erschöpfungszustände und Müdigkeit einzudämmen. Durch die Nutzung von Vitalpilzen fördert der Sportler seine Ausdauer und Leistungsfähigkeit, die sich nachhaltig auf seine sportliche Leistung auswirken.

Allerdings gibt es bei den Vitalpilzen einen Pilz, der auf der Doping Liste steht. Es ist der Cordyceps Vitalpilz. Chinesische Sportler haben sich bei vergangenen olympischen Spielen durch Einnahme dieses Pilzes gegenüber ihren Konkurrenten Vorteile verschafft, was verboten ist. Durch seine besondere Form wird der Cordyceps auch als Raupenpilz bezeichnet. Die Inhaltsstoffe sorgen für eine Steigerung der Libido, verleihen Ausdauer sowie körperliche und seelische Kraft. Da dieser Pilz auf der Doping Liste steht, darf er vor Wettkämpfen nicht genommen werden.

Vitalpilze für den Sportler

Speziell der Cordyceps Vitalpilz sorgt bei Sportlern dafür, dass der Organismus eine erhöhte Menge Sauerstoff aufnimmt und sich dadurch eine gesteigerte Leistungsfähigkeit ergibt. Dieses ist aber gerade in Wettkämpfen verboten. Vitalpilze wie Maitake, Reishi oder Hericium sind problemlos verwendbar, da sie ernährungsphysiologische Vorteile bereitstellen und die Leistungsfähigkeit nicht unmittelbar steigern.

Maltodextrin Erfahrungen

Maltodextrin ist nichts anderes, als ein Gemisch aus Kohlehydraten. Hauptsächlich besteht Maltodextrin aus Maisstärke. Zudem sind unterschiedliche zweifach Zucker, sowie Einfach Zucker und auch vielfach Zucker im Maltodextrin enthalten. Die länger tätigen vielfach Zucker haben auf den Körper eine ganz besondere Wirkung. Es kommt natürlich an auch darauf an, welchen Anteil die jeweilige Zuckerart im Maltodextrin hat. Entsprechend ist es wichtig, das Verhältnis von jeweils 100 g Maltodextrin zu hinterfragen. Normalerweise beträgt die Anzahl der Kalorien einen Wert von ca. 400 kcal.

Wo kommt Maltodextrin zum Einsatz?

Hauptsächlich wird Maltodextrin in der Produktion von Lebensmitteln verwendet. Hier kommt es sehr vielfältig zum Einsatz. In den meisten Fällen kommt Maltodextrin hauptsächlich als Verdickungsmittel für Süßwaren, Wurst, Fleisch oder Feder der Kindernahrung zum Einsatz, es wird aber auch für Fertigsuppen benutzt. Zudem dient Maltodextrin auch als Austauschstoff für Fett, besonders in leichten Produkten, bzw. so genannten Lightprodukten. In so Ferne lassen sich die Kalorien in Lebensmitteln einfacher reduzieren. Außerdem ist Maltodextrin ein Energieträger im Bereich der künstlichen Ernährung. Diese künstliche Ernährung wird mithilfe einer Sonde direkt in den Magen-Darm-Trakt eingeführt, alternativ kann dies auch über eine Infusion direkt in die Blutbahn erfolgen. Maltodextrin wird sogar als Streckmittel in der Kaffeeindustrie verwendet.

Maltodextrin im Sport

Auch im Sport verwendet der eine oder andere Maltodextrin. Besonders Ausdauersportler schätzen die Wirkung. Die Eigenschaften sind vorwiegend positiv, meistens enthalten isotonische Getränke oder Maltodextrin. Im Vergleich zu anderen Gemischen mit Kohlenhydraten ist Maltodextrin aus ernährungsphysiologischer Sicht besonders wertvoll. Der Körper resorbiert es langsamer, als die anderen Kohlenhydrate. Die verlangsamte Aufnahme führt dazu, dass der Blutzucker weniger schnell ansteigt, als wie beispielsweise bei reiner Dextrose. Weil der Blutzuckerspiegel so langsam ansteigt, wird vom Körper nur so viel Insulin ausgeschüttet, wie es auch tatsächlich notwendig ist.

Auswirkungen auf das Insulin

Ganz anders sieht es aus, wenn der Körper Glukose aufnimmt, denn dann werden größere Mengen Insulin freigesetzt. Das kann Unterzuckerung führen, was nicht das Ziel ist. Ganz anders sieht es bei Maltodextrin aus. Kohlenhydrate mit einer kurzen Kette haben eher einen süßen Geschmack, währenddessen ist allerdings Maltodextrin eher geschmacksneutral. Entsprechend empfinde das der Proband nicht ganz so süß bei körperlicher Anstrengung. Andere Gemische mit Kohlenhydraten binden mehr Wasser, als Maltodextrin. Dadurch wird ein zu hoher Wassereinstrom im Körper, bzw. im Dünndarm verhindert. Insofern ist Maltodextrin besser verträglich. Besonders wenn der Sportler dehydriert ist, sollte er zu Maltodextrin greifen.

Mögliche Nebenwirkungen

Es ist auch möglich, mit Maltodextrin zuzunehmen, besonders im Kraftsport spielt dieser Stoff deshalb eine ausschlaggebende Rolle. Viele Bodybuilder machen es sich zur Gewohnheit, nach dem Training eine Portion Maltodextrin in einem Shake einzunehmen. Das Insulin gilt als Hormon für den Transport im Körper, wenn dieses ausgeschüttet wird. Dadurch können Aminosäuren schnell in die Muskelzellen transportiert werden. Auch Leute, sie niedriges Gewicht haben, verwenden Maltodextrin für den Aufbau, um mehr Körpermasse zu erreichen. Sodbrennen oder Aufstoßen können als Nebenwirkung auftauchen.

Pre Workout Booster Test

Ein guter Pre Workout Booster ist wichtig für jeden, der beim Training Erfolge erzielen möchte. Ein guter Pre Workout Booster schafft es tatsächlich, die Energie zu liefern, die den Körper rundherum mit sämtlichen Nährstoffen versorgt. Dadurch kann die Ausdauer beim Training erhöht werden, auch positive Auswirkungen auf die Konzentration lassen sich verzeichnen. Infolge steigert sich der Fokus, schlussendlich sorgt ein guter Pre Workout Booster für eine bessere Durchblutung des ganzen Körpers und natürlich auch von der Muskulatur.

Selber machen oder kaufen?

Auf einen Pre Workout Booster schwören die meisten Athleten, die etwas erreichen wollen. Im Training wird zumeist auf diverse andere Stimulanzien verzichtet, ein guter Pre Workout Booster kann alles, was dafür notwendig ist. Ein Pre Workout Booster ist zudem komplett legitim, dieser sollte sich aber entsprechend im Mix auch richtig zusammensetzen. Dadurch kann der Körper in der Folge alles einfach umsetzen. Alternativ greifen auch viele Sportler zu Wachmachern zurück, wenn der Arbeitstag anstrengend war und danach noch trainiert werden müssen. Die Trainingsdisziplin kann besser aufrechterhalten und erhalten bleiben, wenn es sich um eine wirklich guten und qualitativ hochwertigen Pre Workout Booster handelt. Auf einen solchen Cocktail kann der Körper zurückgreifen. Alle Reserven wieder neu aufgeladen. Ein Pre Workout Booster sollte nicht unbedingt ununterbrochen genommen werden, sondern dieser sollte für mehr Antrieb und Motivation sorgen. Es gilt, den Pre Workout Booster möglichst richtig zu dosieren und richtig zu verwenden. Die Wirkung von einem richtig guten Nahrungsergänzungsmittel, wie zum Beispiel beim Pre Workout Booster sollte möglichst belegt werden, bevor schlichtweg ein Produkt gekauft und eingenommen wird. Viele Menschen möchten aber auf fertig gemischte Produkte verzichten und am besten selbst einen Pre Workout Booster kreieren. Auch das ist möglich, denn dieser ist dann auf die persönlichen Bedürfnisse besser zugeschnitten. Marke Eigenbau ist beim Pre Workout Booster deshalb genauso gefragt. Dafür reicht es zum Beispiel, 300 ml Kaffee zu verwenden und diese Mischung mit Creatin und Beta-Alanin zu versetzen. Es ist möglich, sämtliche dieser Zutaten ohne Aufwand zusammen zu mixen. Optionale Komponenten sind natürlich ebenfalls möglich, wie beispielsweise Guarana oder Taurin. Genauso beliebt sind Grünteeextrakt und ähnliche Möglichkeiten.

Ein Test vor dem Einkauf

Jeder hat ganz persönliche individuelle Abneigungen und Ansichten, wenn es um einen eigenen Pre Workout Booster geht. Viele Menschen mögen das schlichtweg nicht oder tolerieren diese Substanz nicht, es kann aber zu anderen Formen gegriffen werden. Eigene Pre Workout Booster Rezepturen sind deshalb in persönlichen Kreationsformen immer willkommen. Wenn die Rezeptur gut funktioniert, steigert sich automatisch das persönliche Energielevel, was sich auch positiv auf die eigene Konzentration auswirkt. So wird die Muskelmasse besser geschützt, die Fettverbrennung wird beschleunigt. Ist man unsicher, sollte man den einen oder anderen Test und diverse Erfahrungsberichte über Pre Workout Booster durchlesen, um diese Produkte online zu bestellen. Ansonsten hat man den Überblick relativ schnell verloren. Bei einem Pre Workout Booster handelt es sich nämlich um ein hochspezialisiertes Nahrungsergänzungsmittel für Sportler. Entsprechend korrekt sollte dieser Pre Workout Booster auch eingenommen werden, damit er seine volle Wirkung entfalten kann. Es gilt daher, die Inhaltsstoffe von einem hochwertigen Pre Workout Booster für das Training zu hinterfragen und einen kleinen Test damit zu machen, bevor eingekauft wird.

Creatin Vergleich – Testbericht 2015

Nicht jedes Creatin ist in seiner gesamten Zusammensetzung empfehlenswert, deshalb sollte ein Sportler nur das beste Creatin zuführen. Es ist gar nicht so einfach, das beste Creatin auf dem Markt zu finden, denn Produkte gibt es sehr viele. Das Creatin spielt im Leistungssport eine ausschlaggebende große Rolle, besonders im Fitnessbereich oder im Bodybuildingsbereich wird dieses Produkt gerne eingenommen. Mittlerweile hat Creatin stark an Bekanntheit gewonnen. Sehr viele wissen aber gar nicht Bescheid darüber, wie das Creatin richtig eingenommen wird, bzw. welches Produkt tatsächlich Qualität beinhaltet. Für die Kraftsteigerung ist Creatin ganz besonders für den Sportler interessant. In so Ferne sollten zahlreiche Erfahrungsberichte von diversen erfahrenen Fitnessathleten ins Auge gefasst werden, damit eine Gegenüberstellung der Creatin Produkte erfolgen kann. So hat jeder die Möglichkeit, auf dem online Markt das beste Creatin zu finden und die Produkte untereinander gegenüberzustellen und zu vergleichen. Was hier zählt ist der Überblick, bevor einfach gekauft wird.

Die sportliche Leistung verbessern

Wer die eigene sportliche Leistung durch Creatin steigern möchte, sollte sich zuerst schlau machen. Die Kraft und die Ausdauer werden durch das Creatin positiv beeinflusst. So können stärkere Reize im täglichen Training gesetzt werden, auch die Fortschritte im Training werden besser und schneller erzielt. Wenn der Muskel über genug Creatin verfügt, ist es möglich, eine maximale längere Leistung zu erbringen. Das bedeutet, dass es einen Vorteil im Schnellkraftbereich mit sich bringt, wenn Creatin richtig eingenommen wird. Das Muskelaufbau Training sollte erst dann erfolgen, wenn die richtigen Creatin Produkte eingenommen wurden.

Testsieger bei Creatin Produkten aussuchen

Wer wissen möchte, welches Creatin das richtige ist, sollte sich am besten bei den Testsiegern der Creatin Produkte umsehen. Es gibt unzählige Produkte, die mit besten Creatin Varianten werben. Nicht alle halten aber, was der Hersteller verspricht. Speziell im Bereich für Bodybuilder und im Krafttraining spielt das Creatin in den letzten Jahren eine wichtige Rolle. Auch Fitness Athleten schätzen die Eigenschaften von Creatin Produkten. Eine Vergleichstabelle aus dem Internet mit aktuellen Produkten kann helfen, neue Maßstäbe für sich selbst zu setzen. Die verfügbaren Produkte sind zumeist online erhältlich, so landet alles schlichtweg per Mausklick im Warenkorb. Am besten wird die Creatin Bestenliste aktuell im Internet angeschaut, um eine engere Auswahl zu treffen. Creatin kann entweder in Form einer Kapsel oder als Pulver eingenommen werden. Hierbei sollte schlichtweg der eigene persönliche Geschmack die engere Auswahl definieren.

Eine Creatin Kur

Wer sich mit zusätzlichen Nahrungsergänzungsmitteln auseinandersetzt, kann gar nicht anders, als sich mit Creatin zu beschäftigen. Von Anfang an sollte beim Training möglichst optimal Muskulatur aufgebaut werden, es gilt, Fehler zu vermeiden. Creatin wird normalerweise in Pulverform mit einer Menge von 3-5 g im Wasser vermischt und eingenommen. Je nachdem, wie sich eine Kapsel mit Creatin zusammensetzen, sollten auch hier beispielsweise 3-4 Kapseln vor dem Training eingenommen werden. Dazu empfiehlt es sich, genügend Flüssigkeit, wie zum Beispiel Wasser einzunehmen, damit die Umsetzung im Körper bestens erfolgen kann. Es gibt auch spezielle Kuren mit Creatin, die den Körper aufbauen und beste Unterstützung für mehr Muskeln bieten. Je nachdem, kann sich eine solche Kur mit Creatin in unterschiedliche Phasen gliedern.

Badmintonschläger Kauftipps

Bevor einfach irgendein Badmintonschläger für den Sport gekauft wird, ist es wichtig, auch den richtigen Badmintonschläger auszuwählen und diesen korrekt auszusuchen. Entsprechend ist die Qualität und auch die Spielweise selbst ein wichtiger ausschlaggebender Faktor für die engere Auswahl. Auch das Gefühl für das Spiel wird mit durch den Badmintonschläger maßgeblich beeinflusst. Professionelle Spieler haben natürlicher langjährige Erfahrung, Anfänger eher nicht. Die sportliche Leistung wird vom Badmintonschläger und seiner Qualität um bis zu 15 % beeinflusst.

Das richtige Modell aussuchen

Wenn der Spieler bereits Erfahrung mit Badmintonschlägern hat, ist es nicht ganz schwer, das eigene Können einzuschätzen. Auch der Spielparameter muss korrekt nach Leistungsstufe eingeschätzt und definiert werden. Beim Badminton läuft es so ähnlich wie beim Tennis. Jeder sollte seine individuell passenden Badmintonschläger kaufen und diesen auch richtig aussuchen. Das Internet bietet dafür eine riesige Flexibilität und Bandbreite. Der Badmintonschläger wirkt sich direkt auf die Balance und auf die Steifheit, bzw. Flexibilität aus. Über die technischen Parameter von einem Badmintonschläger sollte der Nutzer ebenfalls gut Bescheid wissen. Freizeitspieler oder Anfänger, die das erste Mal mit einem Badminton Schläger konfrontiert sind, sollten überlegen, welches Produkt sie sich zulegen. Der Griff kann entweder mittel flexibel, flexibel oder eher steif sein. Eventuell ist es ein Vorteil, einen ausgewogenen Badmintonschläger zu bevorzugen. Es kommt immer auf den eigenen Geschmack an, was einen steifen oder offensiven Schläger für das Badminton Spiel betrifft. Für fortgeschrittene Spieler sieht die Auswahl wieder einen bisschen anders aus, denn diese können je nach der eigenen Spielweise ihren Badmintonschläger kaufen.

Männer und Frauen

Männer, die gerne Badminton spielen, wählen gerne steife Schläger, die etwas kopflastig sind. So können die Schmetterbälle rasanter geschossen werden. Bei den Frauen hingegen sind eher flexible Badmintonschläger zu kaufen gefragt. So kann das Spiel eher technisch erfolgen. Wettkampfspieler oder Spieler, die sich immer in einem Club für Spiele treffen, suchen meistens stets nach neuen Technologien bei den Badmintonschlägern. Je nachdem, auf welcher Leistungsstufe sich der Badminton Spieler befindet, sollte der Schläger unbedingt an die Spielmöglichkeiten und einen eigenen Spielestil angepasst sein. Wer einen eher universellen Stil bevorzugt, sollte die Art der Schläger und vor allem die ähnliche Frequenz in Kombination mit dem Badmintonschläger wählen. Wenn die gesamte Fläche des Badmintonschlägers mit seinem Feld genutzt wird, kann abwechselnd einmal Angriff, einmal Verteidigung gespielt werden. Schmetterbälle sind dann ganz besonders interessant

Die eigene Spielweise

Für eine eher offensive Spielweise sollte wiederum ein etwas anderer Badmintonschläger gekauft werden. So ist der Ballwechsel mittel, hoch, schnell oder kurz möglich, denn das ist meistens der Charakter bei offensiven Spielweisen im Badminton. Körpertäuschungen werden in solchen Spielen sehr häufig benutzt. In so Ferne erfolgt ein solches Spiel eher kraftvoll und rasant. Wer sich im Internet umsieht, hat eine riesige Auswahl an diversen Marken für Badmintonschläger. Nicht nur das Aussehen zählt, sondern es empfiehlt sich, den Badmintonschläger vor dem Kauf auch einmal zu testen. Hier darf natürlich der eigene Geschmack auch nicht zu kurz kommen. Weil aber die Bandbreite an Badmintonschlägern im Internet und auf der ganzen Welt in diesem Sport derartig breit gefächert ist, hat jeder hier die Qual der Wahl.

© 2016 FitFarm

Theme von Anders NorénHoch ↑